Veröffentlicht am

Kampf der Häuptlinge

Scheinbar zeitlos aktuell: inspiriert durch Asterix und die Rolling Stones propagiert Udo Lindenberg bei aller Sympathie für den Teufel bereits seit Mitte der 70er Jahre den „Kampf der Häuptlinge“ als adäquates Mittel zur Vermeidung größerer Kollateralschäden.

„Militär wird abgeschafft, das wär ein geiles Ding
wenn Krieg ist, steigen die Staatschefs selber in den Ring..“
(Udo on the rocks)

Udo Lindenberg auf vinyldisc.de

Die Stones sind derweil zu der Einsicht gelangt
You Can`t Always Get What You Want

The Rolling Stones auf vinyldisc.de

Veröffentlicht am

Ensel & Krete

Ed Sheeran X

Attention: to avoid any spoiling Game of Thrones Fans should leave here directly without reading on!

Ed Sheeran - X
Bei seinem Filmdebut zum Auftakt der 7. Staffel Game Of Thrones reitet ihm mitten im Wald sein größter Fan Maise Williams (Arya Stark) über den Weg. – Freundlich, wie Ed Sheeran nun mal ist, lädt er Maise auch gleich zum Essen ein.

Kein falscher Hase, dafür aber das hochgelobte X-Album Ed Sheerans ist derzeit in der hochwertigen Vinylversion im Angebot auf vinyldisc.de

(2LP 180 Gram High Quality Vinyl)(45rpm)
Black coloured vinyl version. Housed in a gatefold sleeve.
Includes free digital download of the full album.

Veröffentlicht am

What`s Going On Dirty Dozen Scientists Rebelling

Dirty Dozen Brass Band - What`s Going On

Die „Dirty Dozen Brass Band“ hat sich zwar im Lauf der Zeit immer mehr von den traditionellen Marching Bands entfernt und ihren eigenen einzigartigen Stil entwickelt; als besonders politische Band gilt sie jedoch nicht. Das Coverfoto der Neuauflage des legendären Albums „What`s Going On“, welches eine Straßenszene im überschwemmten New Orleans nach dem Hurricane „Katrina“ zeigt, wirkt auch eher melancholisch als wütend.
Huckleberry Finn würde sicherlich bestätigen, dass es am Mississippi schon immer Überschwemmungen gegeben hat, und diese vor dem Anthropozän gelegentlich sogar noch heftiger waren.
Bei Wissenschaftlern in den USA und anderswo wandelt sich die Melancholie allerdings allmählich in Wut, und wir haben die Hoffnung, dass die Wissenschaftler ihre Elfenbeintürme endlich verlassen, um der Trump-Administration den Marsch zu blasen.
ZEIT ONLINE: March for Science: Weltweit Demonstrationen für die Wissenschaft
Wir wissen natürlich nicht, ob Donald Trump Huck Finn gelesen hat. Dass Mark Twain als Berater längst gefeuert worden wäre, können wir zwar vermuten, bewegen uns dabei allerdings im Bereich der Spekulation.

What`s Going On Dirty Dozen Scientists Rebelling weiterlesen